[Texte: Elisabeth Quinonez | Design & Graphik: Tanja Cerwenka] Die Natur ist ein großes Wunder – jeder ihrer noch so kleinen Bausteine hat seine Aufgabe und seine Funktion. Kein einziger davon kann sich verändern, ohne dass das Auswirkungen auf alle anderen hat – denn alles gemeinsam ergibt ein großes Ganzes.
Uns Menschen ist es leider oft nicht mehr bewusst, dass auch wir lediglich ein kleiner Baustein sind.

In den „Blitzlichtern“ kannst du mehr über die kleinen Wunder erfahren, von denen wir tagtäglich umgeben sind.

Die Station des Rundweges der Artenvielfalt „Ökologische Versuchsfläche“ bietet uns und euch nicht nur Raum, um beobachten zu können, welche Wege die Natur geht, wenn man ihr freie Hand lässt und um diese Beobachtungen zu sammeln und auszuwerten, sondern sie ist auch ein Ort, wo wechselnde Informationen („Blitzlichter“) über die großen und kleinen Wunder der Natur auf kleinen Tafeln ihren Platz finden.
Hier findest du diese Infos, die im Laufe der Zeit immer mehr werden.

Blitzlichter vom 05.2022

schotterflaechen_2022_mit QR_Code und Logo-1
schotterflaechen_2022_mit QR_Code und Logo-2
schotterflaechen_2022_mit QR_Code und Logo-3
schotterflaechen_2022_mit QR_Code und Logo-4
schotterflaechen_2022_mit QR_Code und Logo-5
schotterflaechen_2022_mit QR_Code und Logo-6
Voegel2
Voegel1
previous arrow
next arrow
schotterflaechen_2022_mit QR_Code und Logo-1
schotterflaechen_2022_mit QR_Code und Logo-2
schotterflaechen_2022_mit QR_Code und Logo-3
schotterflaechen_2022_mit QR_Code und Logo-4
schotterflaechen_2022_mit QR_Code und Logo-5
schotterflaechen_2022_mit QR_Code und Logo-6
Voegel2
Voegel1
previous arrow
next arrow
Shadow

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.