Zweite Schröpfmahd

Leider wuchert das Beikraut (Hirse, Ampfer und Melde) durch die vielen Regenfälle so stark, dass eine zweite Schröpfmahd notwendig wurde. Nachdem wir am Dienstag Nachmittag mit Sensen und Scheren ausrückten und bei 36 Grad schließlich doch das Handtuch warfen, rettete uns Sepp am Mittwoch mit dem Balkenmäher….

previous arrow
next arrow
Slider

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.